Der junge Mobilfunk-Blog

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback





http://myblog.de/mobilemonster

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nokias nächstes Lumia

Jetzt ist es endlich offiziell! Nach langem Hickhack und Gerüchten hat Nokia endlich das Nachfolgemodell für das derzeitige Flaggschiff Lumia 920 vorgestellt: Das Nokia Lumia 925. Die wichtigsten Unterschiede: Schlanker und Aluminium-Gehäuse. Gerademal 8,5 mm dick soll es werden gegenüber 11 mm beim 920. Das Polycarbonat des Vorgängermodells weicht teilweise dem neuen Alu-Rahmen, wobei der Rest aus Hartplastik bestehen soll. Das wirkt sich positiv auf das Gewicht aus, denn nur 139 g soll das Lumia 925 wiegen. Die Ausstattung ist dagegen etwas enttäuschend, denn viel mehr als die bessere Kamera und das AMOLED Display unterscheidet sich nichts vom Lumia 920. So bleibt es wie gehabt bei einem 4,5" Screen mit 768p Auflösung - nur dass statt IPS-LCD nun AMOLED verbaut ist. Der Prozessor ist weiterhin der etwas veraltete aber dennoch schnelle Snapdragon S4 Dual-Core mit 1,5 GHz, unterstützt von 1 GB RAM. Der Qi-Standard zum drahtlosen Laden wird nicht von Haus aus unterstützt, hier muss man ein separates Cover ordern (kennt man ja bereits vom Lumia 820). Auch der Akku ist gleich dimensioniert mit 2000 mAh. Die Kamera bietet nach wie vor 8 MP und Doppel-LED statt Xenon-Blitz. Letztere ist nur im ebenfalls neuen Modell Lumia 928 (nur in den USA) verbaut. Die Blende ist dafür mit f/2.0 sehr lichtstark, der optische Bildstabilisator bleibt ebenfalls wie beim Vorgänger an Bord. LTE, NFC, WLAN a/b/g/n sind ebenso mit von der Partie. Zunächst soll das neue Lumia exklusiv bei Vodafone ab Juni erscheinen, allerdings wird es auch kurz danach ein "freies" Modell geben. Preis: ca. 599 Euro.

 

 

Ich persönlich finde, dass das neue Lumia 925 kaum neues zu bieten hat, und daher der Preis nicht gerechtfertigt ist. Es mag gegenüber dem Lumia 920 einige Vorteile haben, aber wer bereits das Vorgängermodell hat dem würde ich keinen Umstieg empfehlen. Dazu sind beide Modelle einfach zu gleich, mal abgesehen vom Äusseren. Alle anderen können natürlich zugreifen, denn das Paket das Nokia hier schnürt ist wahrlich nicht von schlechten Eltern.

14.5.13 23:31
 
Letzte Einträge: Handytipp: LG Optimus L9, Oppo Find 5 endlich in Deutschland!, Nie mehr wegen Warteschleifen arm werden, Endlich ein Nachfolger für das "Volks-Smartphone", Simyo bietet All-Net-Flat jetzt inkl. SMS-Flat an


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung