Der junge Mobilfunk-Blog

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback





http://myblog.de/mobilemonster

Gratis bloggen bei
myblog.de





Endlich ein Nachfolger für das "Volks-Smartphone"

Letzten Herbst stellte LG mit dem grandiosen Optimus L9 das von der BILD-Zeitung als "Volks-Smartphone" betitelte Modell. Mit einer UVP von 299 Euro stellte es eine ernsthafte Alternative zum gleichzeitig gestarteten, preismäßig identischen Nexus 4 dar, welches ebenfalls aus der Schmiede von LG kam. Zwar war das L9 in Sachen Hardware dem Google-Gerät stark unterlegen, glänzte dafür mit tollem Design, wechselbaren Akku und Micro-SD-Slot.

Nun haben sich Informationen über ein Nachfolgemodell namens Optimus L9 II verdichtet. Vor dem Mobile World Congress im Februar wurde bereits die Neuauflage der L-Serie von LG angekündigt, allerdings war das Optimus L9 als einziges ohne Nachfolger geblieben. Alle L-Geräte der zweiten Generation haben verbesserte Hardware-Features. Laut TechTastic.org sind jetzt erste Infos zu der Hardware des L9 II aufgetaucht, die ebenfalls gegenüber dem ersten Volks-Smartphone verbessert sind. So soll das mit Android 4.1.2 ausgestattete Modell über einen Dual-Core-Prozessor von Qualcomm mit je 1.5 GHz Taktung verfügen - das L9 erster Generation hatte nur einen Dual-Core-Prozessor von Texas Instruments mit je 1 GHz. Auch der ohnehin schon tolle Bildschirm wurde aufgebort: Weiterhin mit 4.7" gut dimensioniert löst es nun mit 720p deutlich schärfer auf (entspricht gute 312 ppi). Der Arbeitsspeicher bleibt allerdings bei 1 GB, was jedoch absolut ausreichend sein sollte. Über Design, Preis und Verfügbarkeit ist jedoch leider noch nichts bekannt.

1.6.13 15:14
 
Letzte Einträge: Handytipp: LG Optimus L9, Oppo Find 5 endlich in Deutschland!, Nie mehr wegen Warteschleifen arm werden, Simyo bietet All-Net-Flat jetzt inkl. SMS-Flat an


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung